Zum Hauptinhalt springen

Berichte zur Kategorie "Öffentlichkeitsarbeit"

THW lässt auf dem Maimarkt die Späne fliegen

Christian Busalt | |  Öffentlichkeitsarbeit

Der Ortsverband Viernheim vom Technischen Hilfswerk präsentierte sich am Sonntag 26. April auf dem Mannheimer Maimarkt, in der Halle 26 auf den Gemeinschaftsstand der Hilfsorganisationen. Das Motto lautete: „Unser Schulterschluss für ihre Sicherheit“

MdB Christine Lambrecht war Gast auf dem Gemeinschaftsstand der Hilfsorganisationen. Am THW Stand flogen die Späne, als Frau Lambrecht mit der alten Bucksäge einen Holzstamm sägte.

Anlässlich des 50 Jährigen Bestehens des THW Ortsverbandes Viernheim wurde den Besuchern das Arbeiten mit Holz gezeigt. Natürlich konnten die Besucher selbst Hand anlegen wie zum Beispiel am Nagelbock oder aber auch mit einer alten Bucksäge.

Das Arbeiten mit Holz ist auch ein THW Ausbildungsthema in der Grundausbildung. Eine unserer Gruppen, unter Leitung von Manuel Wieland, zeigte wie man mit einfachen Mittel Tische und Bänke aus Holz baut. So wurden über den Tag drei Tische und sechs Bänke für unsere Unterkunft gezimmert.

Erfahrungen die die Maimarktbesucher mit nach Hause nehmen konnten ist, dass man mit Technik und etwas Kraft ganze Holzstämme klein schneiden kann.

Der Ortsverband informierte über die kommenden Veranstaltungen wie zu Beispiel die Aktionswoche vom 11.-16. Mai im Rhein Neckar Zentrum im Viernheim.

An dieser Stelle laden wir sie alle zu unserer Ausstellung im Rhein Neckar Zentrum ein.

Falls Sie Interesse am THW gefunden haben, können sie gerne Freitags ab 19:30 Uhr in der Alfred-Nobel-Straße 1a in Viernheim vorbeikommen.