Zum Hauptinhalt springen

Kernbohrgerät

Mit dem Kernbohrgerät können Erkundungs- oder Versorgungsöffnungen in Beton und Stahlbeton gebohrt werden. Standardmäßig werden Bohrkronen mit Bohrduchmessern von 15mm, 72mm, 110mm und 300mm vorgehalten.

Um auch bei fehlendem Druckwasseranschluss bohren zu können, steht ein Wassertank mit eingebauter Pumpe zur Verfügung.

 

Technische Daten

ModellWürth DS 300
Anschluss230V/16A, 1 Phase
Leistungsaufnahme2400W
Bohrdurchmesserbis zu 300mm
BohrverfahrenNassbohren