Vorführung mit Rettungshunden

|   Öffentlichkeitsarbeit

Fachgruppe Ortung beim 50-jährigen Jubiläum des THW Waghäusel zu Gast

Am Sonntag den 9 September waren sechs Viernheimer Helfer und acht Hunde der Fachgruppe Ortung bei der Jubiläumsfeier des THW Waghäusel zu Gast. Im Rahmen einer Vorführung zeigten die Helfer zusammen mit den Hunden Ausschnitte ihrer Ausbildung. Das Publikum erhielt so einen Einblick, wie Rettungshunde arbeiten und welches Können sie besitzen müssen.

Zusätzlich wurden die Viernheimer Helfer von vier Helfern und einem Hund aus Landau unterstützt.

Als „Highlight“ der Vorführung wurden die Hundeführer zusammen mit ihren Hunden von einem Kran auf das Dach des Gerätekraftwagens (GKW) abgeseilt. Vom Dach des GKWs liefen die Hunde anschließend über eine Speichertreppe auf den Boden.

Zurück