Sprechfunklehrgang bestanden

|   Ausbildung

Am Wochenende nahmen sechs Helfer aus dem THW Viernheim an der Sprechfunkausbildung teil.

Am Samstag und Sonntag (16. und 17.2.) fand in der Viernheimer THW Unterkunft ein Sprechfunklehrgang statt, an dem insgesamt zwanzig THW Helfer, sechs davon aus dem Ortsverband Viernheim, teilnehmen.

Während des Lehrgangs lernten die Helfer unter anderem technische Grundlagen, den richtige Umgang mit den Funkgeräten und was zu einer korrekten Betriebsabwicklung gehört. Beide Ausbildungstage beinhalteten sowohl theoretische Unterrichtseinheiten als auch praktische Übungen.

Abgeschlossen wurde die Sprechfunkausbildung am Sonntagnachmittag mit einer Prüfung, die aus einem schriftlichen Fragebogen und einer praxisbezogen Funkübung bestand.

Zurück