Morning-Session mit der THW Bigband

|   Bigband

Am Sonntag den 17.2. spielte die THW Bigband von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Staatstheater in Darmstadt.

Zwei Stunden lang lauschten rund 200 Zuhörer am Sonntagvormittag der Jazzmusik der THW Bigband. Viele der Gäste ließen sich sogar von den Klängen mitreißen und nutzten spontan die Gelegenheit, der Musik der Band nicht nur zuzuhören, sondern auch zu tanzen.

Im Foyer des großen Hauses des Staatstheaters Darmstadt gaben die 23 Musiker und Musikerinnen der Band unter der Leitung von Albert J. Hofmann, dem Bandleader, ihr zweites Konzert unter neuem Namen. Fünf Jahrzehnte lang spielte die Band unter dem Namen "MSC Bigband", bis sie sich im Dezember letzten Jahres dem THW angliederte und dadurch aus "MSC" "THW" wurde.

Veranstalter des Auftritts war der Verein "Aktion Theaterfoyer e.V.", der im Darmstädter Staatstheater regelmäßig zum Frühshoppen bekannte Bands aus der Region präsentiert.

Zurück