Einsatz: Personensuche

Am 17. November wurde die Fachgruppe Ortung kurz vor 10 Uhr zu einer Personensuche nach Hirschhorn-Langenthal alarmiert. Dort wurde ein 71jähriger Mann seit der Nacht vermisst.

Die Fachgruppe rückte mit insgesamt 5 Flächensuchhunden sowie einem Mantrailer zur Einsatzstelle aus. Gemeinsam mit der Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwald suchte die Fachgruppe Ortung mehrere Suchgebiete erfolglos nach der Person ab. Am Nachmittag wurde die Person leblos aufgefunden. Die THW-Kräfte beendeten daraufhin Ihren Einsatz.

Kurzinfo zum Einsatz

Alarmierung um: 17.11.2019, 09:59
Angefordert durch: Feuerwehr/Leitstelle Bergstraße
Eingesetzte Kräfte: 13 Ausgerückt
2 Unterkunft
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW Zugtrupp
MTW Ortung
Anhänger Rettungshunde
Weitere Beteiligte: Feuerwehren Hirschhorn
DLRG Hirschhorn
Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwald
Einsatzende: 18.11.2019, 17:30
Zurück