Bigband bei der Verabschiedung des THW Präsidenten

|   Bigband

Am 20.12. erhielt der scheidende THW Präsident Albrecht Broemme in Berlin seine Ruhestandsurkunde. Musikalisch gestaltet wurde die Veranstaltung durch die THW Bigband aus dem Ortsverband Viernheim.

Bereits am Vortag machten sich die 23 Musiker mit einem Reisebus auf den Weg nach Berlin. Am Freitag Vormittag wurde das Equipment am Veranstaltungsort, der Landesvertretung Baden-Würtemberg in Berlin, aufgebaut. Ab 13 Uhr spielte die Bigband für die Teilnehmer der Verabschiedung, darunter auch Christine Lambrecht, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und ehemalige Vizepräsidentin der THW Bundesvereinigung.

Zurück