Gerätekraftwagen II (GKW II)

Der GKW II war das Fahrzeug der zweiten Bergungsgruppe. Er war Trägerfahrzeug für eine umfangreiche Ausstattung und diente als Zugfahrzeug für verschiedenste Anhänger, wie zum Beispiel den Anhänger Schwere Bergung.

Einheit2. Bergungsgruppe
FahrzeugIveco 90-16
KennzeichenTHW-86222
FunktufnameHeros Viernheim 25/53
Besatzung8+1
Ausstattung
  • Beleuchtungsausstattung
  • Atemschutzgeräte
  • Pumpenausstattung
  • Werkzeugausstattung Holz/Metall/Gestein
  • Leitern
  • Motorsägen
  • Ausstattung zum Retten von Personen
  • Gerüstbausatz BS1
  • Hebezeuge zum Bewegen von Lasten
AußerdienststellungEnde September 2007 wurde die Ausstattung auf den MZKW umgeladen. Nach einem Einsatz als mobile Litfaßsäule im Rahmen der Aktionswoche im Rhein-Neckar-Zentrum hat das Fahrzeug den Ortsverband am 31.10.2007 verlassen und wurde in die Geschäftsstelle überführt.

Rückkehr in den Ortsverband

Am 15.12.2007 wurde das Fahrzeug als Ersatz für den ausgemusterten MKW Ortung wieder in Dienst gestellt.

EinheitFachgruppe Ortung
FunktufnameHeros Viernheim 44/33
Ausstattung
  • Ortungsgeräte
  • Beleuchtungsausstattung
  • Pumpenausstattung
  • Ausstattung zum Retten von Personen
AußerdienststellungIm November 2011 wurde das Fahrzeug endgültig außer Dienst gestellt, nachdem erforderliche Reparaturen unwirtschaftlich waren. Das Fahrzeug bleibt als Ersatzteilträger beim THW.
GKW II